Prof. Dr.in Ulrike Guérot ist Leiterin des Departments für Europapolitik und Demokratieforschung an der Donau-Universität Krems. Als Gesamtkoordinatorin des Regional Parliaments Lab (REGIOPARL) obliegt ihr die inhaltliche und strategische Supervision des Projektes. Ulrike Guérot war unter anderem in leitender Position bei europäischen Think Tanks tätig und forschte und lehrte an zahlreichen Universitäten in Europa und den USA. Sie ist Gründerin des European Democracy Labs in Berlin, eines Think Tanks, der sich der Entwicklung innovativer Ideen für Europa widmet.

Ein hochauflösendes Portrait finden Sie hier.