04/2021

Am Freitag, den 16. April, wurden Sarah Meyer und Paul Kindermann zu einem exchange of views über den aktuellen Berichtsentwurf “Citizens’ dialogues and Citizens’ participation in the EU decision-making eingeladen, der vom AFCO-Ausschuss des Europäischen Parlaments verfasst wird. REGIOPARL hatte dem federführenden Berichterstatter MdEP Helmut Scholz bereits einen Policy Brief bereitgestellt und konkretes Feedback zum Entwurf gegeben. Während der Diskussion am Freitag betonte Sarah Meyer, dass es wichtig sei, die komplementäre Funktion von Beteiligungsinstrumenten auf EU-Ebene im Auge zu behalten. Zudem schlug sie konzeptionelle Präzisierungen und Änderungsvorschläge für den Bericht vor.