Lesen Sie hier aktuelle Blogbeiträge des REGIOPARL-Teams sowie eingeladener Gäste zur Rolle der Regionen in EUropa, zur EU-Zukunftsdebatte und zu den REGIOPARL-Aktivitäten im Rahmen unserer Feldforschung in den Regionen.

Die „Corona-Krise“ als Brennglas für regionale Disparitäten und soziale Spannungen

Dass die „Corona-Krise“ nicht nur eine Gesundheitskrise, sondern auch eine Wirtschafts-, Sozial und Politikkrise ist, stellte sich sehr bald heraus. Die Auswirkungen treffen Länder, Regionen und Menschen nicht gleichförmig. Eine zunächst wenig beachtete Gruppe in diesem Diskurs sind Beschäftigte des sekundären Sektors. Die folgende kleine ethnografische Skizze verweist auf die besondere Problematik in alt-industriellen Regionen […]

Die Corona-Krise und das EU-Budget: Eine Gelegenheit für Veränderung?

Die Europäische Union ringt um Lösungen, um der kommende Rezession, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, zu begegnen. Ähnlich wie zur Zeiten der Eurokrise haben Deutschland und die Niederlande einmal mehr eine gemeinsame Haftung für Schulden abgelehnt. Die kommenden Verhandlungen um den gemeinsamen EU-Haushalt bieten jetzt eine zweite Chance, eine solidarische Antwort zu finden. Doch auch hier […]

Die Zukunft Europas in Zeiten von Corona

Ressourcen und Anstrengungen der EU-Institutionen und der Mitgliedstaaten konzentrieren sich momentan auf den Umgang mit der Covid-19-Pandemie. Dabei sind die Konflikte, welche die Diskussionen um eine angemessene europäische Antwort auf die Krise und ihre künftigen Auswirkungen strukturieren, symptomatisch für ein grundsätzlicheres Bild des Zustands der Union. (Blogbeitrag in englischer Sprache)

‘Blended Finance’ – ein Ausweg für die aktuellen Verhandlungen zum Mehrjährigen Finanzrahmen der EU?

Die aktuellen EU-Verhandlungen über den nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen sind wieder einmal zäh und konfliktreich. Wie so oft fordern die wohlhabenderen Mitgliedsstaaten, die Mittel insgesamt und insbesondere für die Kohäsionspolitik zu kürzen. Der Blogpost thematisiert, inwiefern „blended finance“ – also das Einholen privater Investoren für (regionale) Investitionen – einen Ausweg für das Patt zwischen den finanzstarken […]

Meinung: Konferenz zur Zukunft Europas – Alte Köche, neue Suppe?

Im Juli 2019 hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in einer Rede vor dem Europäischen Parlament ihre politischen Zielsetzungen für die Amtszeit 2019-2024 erläutert. Teil davon ist die von ihr initiierte Konferenz zur Zukunft Europas – ein partizipatives Format, das die europäischen Bürgerinnen und Bürger aktiv in die Debatte um die Zukunft der Europäischen Union […]