REGIOPARL launcht den Outer Space Transmitter

Am 12. November 2020 wurde im Rahmen des Digitalevents “Europäische Bürger*innen zwischen Region, Nation und Europa. Perspektiven aus Wissenschaft, Kunst und Politik” die Kunstinstallation Outer Space Transmitter der Künstlerin und Amateurfunkerin Mona Schulzek eingeweiht.

Künstlerin und Installation werden künftig das REGIOPARL-Projektteam in Europas Regionen begleiten und damit die Forschung zu Regionalparlamenten in der EU um einen künstlerisch vermittelten Dialog über Europa mit Bürgerinnen und Bürgern ergänzen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Outer Space Transmitter sowie seine nächsten Stationen in Europa finden Sie hier.

Eine Pressemitteilung zur Veranstaltung finden Sie hier.

Eine Pressemitteilung des sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung zur Teilnahme von Staatssekretär Mathias Weilandt finden Sie hier.

Zur Website des Kunstprojektes geht es hier.